Suche

Der tansanische Wirtschaftsboom

Tansania zählt zu den ostafrikanischen Wirtschaftsmotoren, u. a. weil es über eine diversifizierte Wirtschaft und einen starken Produktionssektor verfügt. Die GTZ lobt das Land aufgrund seiner hohen politischen Stabilität und seiner offenen und wandlungsfähigen Wirtschaftspolitik. Dieser Videobeitrag gibt einen guten Einblick in die Hintergründe des tansanischen Wirtschaftsbooms.

Vorheriger ArtikelAfrikanischer Wirtschaftsausblick 2020 Nächster ArtikelRödl AIF Verwahrstelle als Mittelverwendungskontrolleur bestellt